Collioure

village-cite

Colliure

Campingplatz in der Nähe von Collioure

Collioure, die Perle der Felsküste

Collioure ist eine kleine Küstenstadt mit einem einzigartigen Charme, direkt an der traumhaft schönen Côte Vermeille – sie ist reich an einem unglaublichen kulturellen und architektonischen Erbe. Das ehemalige Fischerdorf liegt weniger als 30 km von der spanischen Grenze entfernt inmitten der felsigen Küste, direkt am Fuße der Berge. Sein kleiner Hafen versteckt sich in einer Bucht und wird von der majestätischen Silhouette einer Königsburg aus dem 12. Jahrhundert dominiert. Der Rundweg bietet Besuchern einen atemberaubenden Blick über den gesamte Küstenstreifen. Gegenüber, auf der anderen Seite der Bucht, erwartet Sie der Glockenturm der Kirche Notre-Dame-des-Anges, ein ehemaliger Leuchtturm aus dem Mittelalter, der inzwischen zum Wahrzeichen von Collioure geworden ist.   Die „Perle der Vermeille-Küste“ ist auch für ihre Sardellen berühmt: Seit dem Mittelalter wird im Hafen von Collioure Sardellenfang und -schutz betrieben. Im 19. und frühen 20. Jahrhundert basierte die gesamte Wirtschaft der Stadt auf dieser Spezialität, die mehr als 2.000 Menschen beschäftigte. Am Ende des Zweiten Weltkriegs gab es in Collioure noch immerhin dreißig Pökel-Manufakturen. Heute sind nur noch zwei dieser traditionsreichen Häuser erhalten. Im Maison Roque können die Pökel-Werkräume ganzjährig besichtigt werden.   Collioure ist außerdem auch bekannt als die „Stadt der Maler“ und hat mehrere Künstlergenerationen mit ihrer malerischen Umgebung, den kontrastreichen Landschaften und der einzigartigen Leuchtkraft verzaubert. Sie ist besonders bekannt dafür, dass sie den berühmten Maler Henri Matisse, einen Führer des Fauvismus, prägte und inspirierte. Die Königsstadt Collioure, noch immer von Künstlern geschätzt, beherbergt in ihren blumigen Gassen zahlreiche Galerien und Kunststudios. Das Maison du Fauvisme ist ein absolutes Muss für Besucher – es beherbergt Ausstellungen, Konferenzen und Workshops über den Fauvismus, seine Einflüsse und Besonderheiten. Das Maison du Fauvisme ist zentral in Collioure gelegen und somit der Top-Treffpunkt für Führungen durch die Stadt.